Aldi 12./16.5.2022: Maui and Sons Longboard und Skateboard im Angebot

Maui and Sons Longboard und Skateboard ab 12./16.5.2022 bei Aldi

Als nächstes Angebot aus dem Sport- und Freizeitbereich verkaufen Aldi Süd, ab Donnerstag dem 12.5.2022, und Aldi Nord, ab Montag dem 16.5.2022, die neuen Skateboards und Longboards der Marke Maui and Sons. Sie werden zum Stückpreis von 39,99€ in den Filialen verkauft.

Die Skate- und Longboards stehen in vielen verschiedenen Designs und Größen zur Auswahl, darunter in den „Follow the Sun“ und „Cookie Wood“ Longboard-Modellen die jeweils über ABEC-7 Kugellager verfügen. Sie haben eine Größe von 104,1 x 22,9 Zentimeter an Länge x Breite.

Die Skateboards gibt es in den Ausführungen „Surfing Shark Man“ und „Cookie Grey“. Sie sind mit ABEC-5-Kugellagern ausgestattet und sie haben eine Größe von je 80 x 24,9 Zentimetern an Länge x Breite. Alle Boards bestehen aus einem robusten und 9-lagigem Holzdeck aus Ahorn.

Ihre Wendigkeit wird über die Achsen aus Aluminium unterstützt und gefahren wird auf 70 Millimeter großen Rollen mit einem Härtegrad von 85A. Die maximale Belastbarkeit ist mit 100 Kilogramm angegeben. Im Lieferumfang ist jeweils ein Griptape enthalten. Die Garantie umfasst drei Jahre.

  • Robustes 9-lagiges Holzdeck aus Ahorn
  • Wendige ca. 17,8-cm-Aluminium-Achsen
  • Rollen mit Härtegrad 85A, Ø ca.: 70 mm
  • Max. Benutzergewicht: 100 kg
  • Inkl. Griptape
  • Gemäß EN 13613:2009
  • Longboards „Follow the Sun“ und „Cookie Wood“ mit ABEC-7-Kugellager, Maße ca.: 104,1 x 22,9 cm
  • Skateboards „Surfing Shark Man“ und „Cookie Grey“ mit ABEC-5-Kugellager, Maße ca.: 80 x 24,9 cm
  • 3 Jahre Garantie
  • Preis: 39,99€ pro Stück
  • Erhältlich ab 12. Mai 2022 (KW 19)
  • Quelle: Aldi Prospekte
Maui and Sons Longboard und Skateboard
Foto: Aldi
*

Preisvergleich und Alternativen

KOVEBBLE Skateboard Erwachsene Complete Board 31 x 8 inch mit ABEC-9 Lagern 95A...
24,99 €
19,99 €
Zu den Details
DISUPPO Pro Skateboards, komplettes Skateboard, 7-lagiges A-Level Maple Double Kick...
20,99 €
Zu den Details
hausmelo Skateboard Mini Cruiser Retro Board Komplettboard für Anfänger Kinder...
25,99 €
23,79 €
Zu den Details
YUDOXN Komplettes Skateboard für Anfänger, Jugendliche, Kinder, Mädchen, 7...
30,69 €
29,69 €
Zu den Details
Tony Hawk Shiner – 28 Signature Skateboard Serie – Diving Hawk
49,99 €
30,28 €
Zu den Details

 


Abgelaufen

Das Maui & Sons Longboard / Skateboard ab 29.4.2021 bei Aldi Nord

Zu den nächsten beiden Angeboten bei Aldi Nord gehört das Maui and Sons Longboard und das Skateboard. Sie werden in der 17. Kalenderwoche ab Donnerstag dem 29.4.2021 für 39,99€ in den Filialen verkauft.

Das Maui and Sons Longboard und Skateboard haben viele Gemeinsamkeiten im Aufbau. Sie bestehen beide aus einem robusten, 9-lagigem Ahorn-Holzdeck und die Achsen wurden aus Aluminium gefertigt. Die montierten Rollen haben eine Größe von 70 x 51 Millimetern an Durchmesser x Breite sowie einen Härtegrad von 85A. Beide Boards sind für Personen mit bis zu 100 Kilogramm an Körpergewicht ausgelegt und sie erfüllen die EN 13613:2009 Norm. Ein Griptape ist bei beiden mit dabei.

Das Longboard hat eine Größe von 22,86 x 104,14 Zentimetern an Breite x Länge. Es verfügt über ABEC-7 Kugellager und es wird in den Designs „Palme“ und „Sonnenuntergang“ zur Auswahl stehen. Das Skateboard verfügt über ABEC-5 Kugellager in den Rollen. Es hat eine Größe von 24,89 x 80,01 Zentimetern. Angeboten wird es in den Designs „Blue Bite“ und „Hai“.

Im gleichen Zeitraum gibt es außerdem die Maui and Sons Rucksäcke und Taschen zu kaufen. Sie werden zum Stückpreis von 9,99€ in den Filialen verkauft, in vielen bunten und ausgefallenen Designs.

  • Robustes Ahorn-Holzdeck, 9-lagig, Achse Aluminium
  • wendige 17,78-cm-Achse
  • Rollen, Ø × B: ca. 70 × 51 mm, Härtegrad: 85A
  • Benutzergewicht: max. 100 kg
  • inkl. Griptape
  • Gemäß  EN  13613:2009
  • Longboard: Mit ABEC-7-Kugellager, B × L: ca. 22,86 × 104,14 cm
  • Dessin: Palme und Sonnenuntergang
  • Skateboard: Mit ABEC-5-Kugellager, B × L: ca. 24,89 × 80,01 cm, Dessin: Blue Bite und Hai
  • 3 Jahre Garantie
  • Preis: 39,99€ pro Stück
  • Erhältlich ab 29. April 2021 (KW 17)
  • Quelle: Aldi Nord Prospekt

Maui and Sons Longboard

Maui and Sons Skateboard
Fotos: Aldi Nord




*Anzeige: Partnerlinks / Bilder von Amazon.de / Amazon Product Advertising API, Aktualisiert am 26.05.2022 - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Preisänderungen jederzeit möglich.



Bewertungen

Hier könnt ihr eine schnelle Bewertung zum Angebot abgeben. Für Testberichte, Meinungen, Reviews und Feedback nutzt bitte die Kommentar-Funktion des Blogs.

Aktuell: / 5. Bewertungen


Hilfe, Service und Support

In unserer Rubrik Support - Service - Hilfe findest Du nützliche Informationen zu Themen wie Handelsmarken, Ansprechpartnern, Service, Support, Garantie, Zubehör, Ersatzteilen, Bedienungsanleitungen und weiteren Kontaktmöglichkeiten.

Über den Autor

Stefan Sprick, Jahrgang 83, ist Herausgeber und Blogger von WeltderAngebote.de. Er beschäftigt sich mit Angeboten, Deals und Schnäppchen von Supermärkte und Discountern in Deutschland und Europa.

Weitere Angebote

3 Kommentare

  1. Da die Boards ab dem 24. Juni 2021 auch im Aldi Süd vorhanden sind, dachte ich, ich schreibe mal was dazu.

    Ob das Longboard nun gut oder schlecht ist, kann man aus der Ferne natürlich nicht sagen.

    Anhand der Spezifikationen lässt sich zumindest aber einiges feststellen, was für den ein oder anderen wichtig ist.

    Es wird eine maximale Traglast von 100 Kilo angegeben.
    Daraus lässt sich schlussfolgern, dass der Flex, also die Biegefähigkeit des Boards, sehr hart ist und gerade bei leichten Personen, besonders Kindern, kaum oder nicht nachgibt.

    Ich wiege 74 Kilo bei über 1,80 Körpergröße. Ich bin vor kurzem auf einem Board mit zu hartem Flex für mich gefahren (Traglast 90 Kilo) . Nach 5 Minuten hab ich es sein lassen.

    Die Achsen sind longboardtypisch als RKP (Reverse Kingpin) verbaut. Entsprechend sollte das Board wendiger sein. Ob auch ein 50 Grad Winkel zwischen Kingpin und Basisplatte vorhanden ist, was für die Wendigkeit von Vorteil wäre, kann ich anhand der Produktbilder nicht feststellen.

    Die Achsbreite von rund 18 cm ist bei der Breite des Decks in Ordnung und sorgt für Stabilität.

    Die Achsen sind Top Mount, also unter dem Board verbaut. Bedeutet: Das Board ist höher als bei einer Drop Through Verbauung. Für kleine Personen wäre also eine Drop Through Verbauung besser, was das Pushen angeht. Aber auch das Halten des Gleichgewichts wäre dort leichter, da der Schwerpunkt tiefer liegt.

    Ebenso kann ich nichts zu den Lenkgummis, den Bushings sagen. Angaben fehlen hier.
    Ich könnte schlussfolgern, wenn der Flex schon so hart ist, dann sind die Lenkgummis auch hart. Folgerichtig ist es für Leichtgewichte auf diesem Board schwer, einzulenken.

    Der Rollendurchmesser mit 70 mm ist ok (fahre ich auch). Bedeutet: Beschleunigung wäre bei einem kleineren Durchmesser höher, aber das halten der Endgeschwindigkeit ist bei größerem Durchmesser wiederum besser. Oder sagen wir es so: Man muss mit diesem Rollendurchmesser weniger pushen als wenn man kleinere Rollen drunter hätte.
    Die Rollenbreite ist mit 51 mm OK (ich bevorzuge schmalere Rollen). Weniger breit würde für weniger Grip sorgen, dafür für mehr Geschwindigkeit.
    Der Härtegrad 85A der Rollen ist schon hart. Also weniger Grip als bei weicheren Rollen, was wiederum für mehr Geschwindigkeit sorgt. Mit dem vorhandenen Härtegrad lässt es sich schon prima sliden.

    Das Deck scheint keine Einsparungen im Holz zu haben. Schwer zu sagen, ob es da zu Wheelbites (Berührung der Rollen mit der Unterseits des Decks) kommen kann.

    Die Decklänge von über einem Meter bei einer Breite von rund 23 cm ist schon ordentlich. Was die Breite angeht: Ideal ab einer Schuhgröße von 40.

    Und zu den Kugellagern: ABEC sagt nichts über die Qualität oder das verbaute Material aus. Die Zahl (in diesem Fall 7 – übrigens immer ungerade und bei 3 beginnend) gibt lediglich die Fehlertoleranz bei der Produktion an). Also liegt hier eine mittlere Fehlertoleranz vor.

    Abschließend noch was zu dem „Skateboard“: Ich bin mir nicht sicher, ob ich das auf dem Produktbild richtig sehe, aber da scheinen exakt die gleichen Achsen wie beim Longboard verbaut zu sein. Auch als RKP, was eher untypisch für ein Skateboard ist.

    Wäre das der Fall, würde es sich im Prinzip wie eine kürzere Version des Longboards fahren.

  2. Hallo,

    Vielen dank für die ausführliche Bewertung zum Longboard. Sowas haben wir nicht sehr oft auf unserem Blog 😀

    Mfg
    Stefan

  3. Hallo Stefan,

    das habe ich doch gerne getan.

    Und wenn der ein oder andere beherzigt, was ich hier hoffentlich leicht verständlich wiedergegeben habe, sollte der Kauf eines womöglich ersten Longboards auch ein Treffer sein.

    Denn passt das Longboard von den Spezifikationen zu einem, hat man mehr Spaß, was zu mehr Motivation führt, was dazu führt, dass man auch länger „auf der Rolle“ bleibt.

    In diesem Sinne 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.








WeltderAngebote.de