Russell Hobbs Stabmixer Desire 18986-56 bei Penny Markt erhältlich

Als nächstes Angebot bei Penny Markt möchten wir euch nun den Russell Hobbs Stabmixer Desire 18986-56 vorstellen. Ihn wird es in der 28. Kalenderwoche ab Donnerstag dem 13.7.2017 zum Preis von 29,99€ zu kaufen geben.

Der Russell Hobbs Stabmixer Desire 18986-56 kann für die Zubereitung von Zutaten, Saucen, Suppen und auch Smoothies verwendet werden und er arbeitet mit einer Leistung von maximal 400 Watt im Betrieb. Es stehen für die Zubereitung zwei unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen zur Auswahl und im Bereich der Sicherheit, ist ein Sicherheitsverschluss mit dabei. Das mitgelieferte Werkzeug wie etwa der abnehmbare Mixstab und der Mixfuß, wurden aus rostfreiem Edelstahl hergestellt und sie können dementsprechend auch in der Spülmaschine gereinigt werden.

Das Gehäuse des Mixers ist aus Kunststoff hergestellt und in der Farbe in Dunkelrot gehalten. Zum Lieferumfang gehört ein Messbecher mit 500ml an Kapazität hinzu, in dem die jeweiligen Zutaten und Speisen zubereitet werden können. Im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers von 39,99€, könnt ihr 10€ beim Kauf sparen. Eine Verlängerung der Garantiezeit von 2 auf 3 Jahre ist ebenfalls möglich, sofern ihr den Stabmixer Online registrieren lasst. Genauere technische Angaben zu diesem Angebot, haben wir leider nicht vorliegen.

Der Russell Hobbs Stabmixer Desire 18986-56

  • 2 Geschwindigkeitsstufen
  • Für Saucen, Suppen, Smoothies und Co.
  • Gehäuse aus Kunststoff
  • Sicherheitsverschluss
  • Werkzeuge aus rostfreiem Edelstahl
  • abnehmbarer Mixstab, spülmaschinenfestes Zubehör
  • Abnehmbarer Edelstahl-Mixfuß, spülmaschinenfest
  • Mit Messbecher 500 ml, spülmaschinenfest
  • Max. 400 Watt Leistung
  • Edelstahl-Schneebesen
  • Design in Dunkelrot
  • 2 + 1 Jahre Garantie bei Onlineregistrierung
  • UVP 39,99€
  • Preis: 29,99€
  • Erhältlich ab 13. Juli 2017 (KW 28) bei Penny Markt

Russell Hobbs Stabmixer Desire 18986-56 bei Penny Markt erhältlich

Quelle: Penny Markt

Beitrag teilen:


Kommentar schreiben