Quigg Raclette-Grill: Aldi Nord Angebot ab 10.12.2018

Als nächstes Angebot für das kommende Weihnachtsfest stellen wir euch heute den neuen Quigg Raclette-Grill vor. Er geht in einer abgeänderten Optik und mit kleineren Unterschieden im Vergleich zum Vorjahr in den Verkauf über. Alle Einzelheiten zum neuen Angebot stellen wir euch nun auf unserem Blog vor.

Der Quigg Raclette-Grill arbeitet mit einer Leistung von 1200 bis 1400 Watt im Betrieb. Die Temperatur kann stufenlos auf bis zu 230 Grad eingestellt werden und man kann somit die Hitze nach den Speisen variieren. Gegrillt wird auf einer Doppel-Grillplatte. Sie besteht zu einer Hälfte aus Granitstein und zur anderen Hälfte aus einer wendbaren Druckgussplatte aus Aluminium. Die Druckgrussplatte bietet auf der einen Seite eine glatte und auf der anderen Seite eine geriffelte Oberfläche an. Dazu kommt die spezielle ILAG-Corflon-Antihaftbeschichtung zum Einsatz. Bei der Steinplatte steht außerdem eine Ablaufrinne für Flüssigkeiten zur Verfügung.

Zu den weiteren Merkmalen des Raclette zählt die Abstellfläche aus Edelstahl für Pfännchen. Im Bereich der Sicherheit gibt es eine Schutzfunktion gegen die Überhitzung und die gegen Wärme isolierten Griffe an den Pfännchen. Der Betriebszustand wird über eine Kontrollleuchte dargestellt. Mitgeliefert werden acht Pfännchen und acht Spatel aus Kunststoff die beschichtet sind. Die Garantie vom Hersteller umfasst drei Jahre.

Preis und Verfügbarkeit zum Quigg Raclette-Grill

Erhältlich ist der Quigg Raclette-Grill in der 50. Kalenderwoche bei Aldi Nord. Er wird ab Montag dem 10.12.2018 zu einem Preis von 19,99€ im Set verkauft.

Ausstattung zum Quigg Raclette-Grill

  • ca. 1.200–1.400 Watt Leistung
  • stufenlose Temperaturregelung bis ca. 230 °C +/–10 %
  • 1 Hälfte Granitsteinplatte
  • 1 Hälfte wendbare Alu-Druckgussplatte (1 Seite glatt, 1 Seite geriffelt)
  • Grillplatte mit beidseitiger ILAG®-Corflon-Antihaftbeschichtung
  • Überhitzungsschutz und Kontrolleuchte
  • Granitsteinplatte mit Sudrinne
  • Wärmeisolierte Griffe in 4 verschiedenen (eingespritzten) Farben
  • Edelstahl-Abstellfläche für die Pfännchen
  • Inkl. 8 antihaftbeschichteten Pfännchen und 8 Kunststoffspateln
  • Preis: 19,99€ – Set
  • 3 Jahre Garantie
  • Erhältlich ab 10. Dezember 2018 (KW 50) bei Aldi Nord

Quigg Raclette-Grill

Letzte Aktualisierung am 14.08.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API, Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Quigg Raclette-Grill von 2017

Für Samstag dem 16.12.2017 können wir euch aus dem Weihnachts-Magazin von Aldi Nord den Quigg Raclette-Grill vorstellen. Er wird zu einem Preis von 19,99€ erhältlich sein.

Der Quigg Raclette-Grill wurde bereits im vergangenen Jahr zum Kauf angeboten und das diesjährige Modell bietet einige Unterschiede und Neuerungen an. Der Raclette-Grill von Quigg arbeitet in diesem Jahr mit einer Leistung von maximal 1400 Watt im Betrieb. Seine Energieversorgung erfolgt über den Netzanschluss und er stellt eine große Grillplatte zur Verfügung. Die Grillplatte setzt sich aus einer Steinplatte auf der einen Seite und aus der Aluminium-Grillplatte auf der anderen Seite zusammen. Zusätzlich dazu kommt die ILAG-Antihaftbeschichtung zum Einsatz.

Die Platten lassen sich wenden und bieten wahlweise glatte und geriffelte Oberflächen an. Die Steinplatte ist mit einer Fettauffangrinne versehen. Die Temperatur kann über einen Regler auf bis zu 230 Grad Celsius eingestellt werden. Im unteren Bereich des Raclette findet man eine Edelstahl-Abstellfläche und eine Edelstahl-Heizschlange vor. In der unten Ablage können die Raclette-Pfännchen eingesetzt werden. Zu den weiteren Besonderheiten gibt es die rutschfesten Standfüße aus Silikon und eine Betriebskontrollanzeige.

Zum Lieferumfang gehören acht Pfännchen hinzu die mit wärmeisolierten und farbigen Griffen ausgestattet sind. Auch acht Spatel aus Kunststoff sind mit dabei. Eine TÜV Rheinland Zertifizierung und eine TÜV Süd Zertifizierung liegen vor. Die Garantie vom Hersteller umfasst drei Jahre. Bis auf die Abmessungen scheint sich im Vergleich zum Modell aus dem Vorjahr nichts geändert zu haben.

  • Abnehmbare Grill-/Warmhalteplatte
  • 1.400 W max.
  • 220-240 V
  • 1 Hälfte Steinplatte, 1 Hälfte Aluminium-Grillplatte
  • mit ILAG-®-Antihaftbeschichtung
  • Wendbar mit 2 verschiedenen Nutzflächen, glatt und geriffelt
  • Steinplatte mit Fettauffangrinne
  • Stufenlos einstellbarer Temperaturregler
  • Bis ca. 230 °C (+/-10 %)
  • Edelstahl-Abstellfläche für die Pfännchen
  • Edelstahl-Heizschlange
  • Kabellänge: ca. 2 m
  • Rutschhemmende Silikonfüße für sicheren Stand
  • Betriebskontrollleuchte
  • Inkl. 8 Pfännchen mit Antihaftbeschichtung und wärmeisolierten Griffen, farbig unterschiedlich gekennzeichnet, 8 Kunststoff-Spatel
  • B x H x T: ca. 46,5 x 14,5 x 25 cm
  • TÜV Rheinland Zertifiziert
  • TÜV Süd Zertifiziert
  • GS Geprüfte Sicherheit
  • Erhältlich ab 16. Dezember 2017 bei Aldi Nord
  • Preis: 19,99€
  • 3 Jahre Garantie

Quigg Raclette-Grill: Aldi Nord Angebot ab 10.12.2018

Angebot zum Quigg Raclette-Grill 2015

Als nächstes Technik-Angebot für die Küche beziehungsweise den Essbereich gibt es in der kommenden 49. Kalenderwoche ab dem 3.12.2015,- den neuen Quigg Raclette-Grill bei Aldi-Nord zum Preis von 19,99€ zu kaufen.

Der Quigg Raclette-Grill arbeitet mit einer maximalen Leistung von 1300 Watt und wird über eine übliche 230-Volt Steckdose mit Energie versorgt. Die Temperaturen lassen sich über den Regler mit bis zu 230 Grad einstellen und es stehen zwei verschiedene Nutzflächen zur Zubereitung von Speisen zur Verfügung, die einmal geriffelt und einmal glatt sind.

Es gibt außerdem eine Heizschlange aus rostfreiem Edelstahl hinzu, die doppelt geführt für eine optimale Verteilung der Wärme sorgt. Außerdem mit dabei ist noch eine Abstellfläche aus Edelstahl für die Pfännchen und eine Steinplatte mit Fettauffangrinne.- Der Lieferumfang beinhaltet alles was ihr für Raclette benötigt. Dazu gehören die acht Pfännchen mit Antihaft-Beschichtung und acht Holzspatel. Das Anschlusskabel für das Stromnetz hat eine Länge von zwei Metern und die Garantie vom Hersteller umfasst die üblichen drei Jahre.

  • 1.300 W, 230 V~50 Hz; 1 Hälfte Steinplatte, 1 Hälfte Aluminium-Grillplatte
  • abnehmbare Grill-/Warmhalteplatte
  • mit ILAG-®-Antihaftbeschichtung
  • wendbar mit 2 verschiedenen Nutzflächen, glatt und geriffelt
  • Steinplatte mit Fettauffangrinne
  • Stufenlos einstellbarer Temperaturregler
  • bis ca. 230 °C (+/-10 %)
  • Edelstahl-Abstellfläche für die Pfännchen
  • Edelstahl-Heizschlange
  • Kabellänge: ca. 2 m
  • Rutschhemmende Silikonfüße für sicheren Stand
  • Betriebskontrollleuchte
  • Inkl. 8 Pfännchen mit Antihaftbeschichtung
  • und wärmeisolierten Griffen, farbig unterschiedlich
  • gekennzeichnet, 8 Kunststoff-Spatel
  • 3 Jahre Garantie
  • TÜV Süd Zertifiziert
  • GS Geprüfte Sicherheit
  • TÜV Rheinland Zertifiziert

Quigg Raclette-Grill: Aldi Nord Angebot ab 10.12.2018


Quelle: Aldi-Nord

Weitere Angebote


Bewertungen

Bewertungen und Meinungen zu Quigg Raclette-Grill: Aldi Nord Angebot ab 10.12.2018: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...



Home / Aldi Nord / Quigg Raclette-Grill: Aldi Nord Angebot ab 10.12.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.