Quigg Elektrischer Schnellkochtopf: Aldi Nord Angebot 7.1.2019

Als nächste Neuheit im kommenden Sortiment von Aldi Nord stellen wir euch den Quigg Elektrischer Schnellkochtopf vor. Er bietet zahlreiche Funktionen zum garen von Speisen an.

Der Quigg Elektrischer Schnellkochtopf ist in einem Gehäuse aus Edelstahl untergebracht womit er gegen Rost geschützt ist. Er arbeitet mit einer Leistung von 900 Watt im Betrieb und die Energieversorgung erfolgt per Netzbetrieb. Der Behälter im Innenraum bietet ein Fassungsvermögen für fünf Liter an Speisen an. Für die einfache und optimale Zubereitung von Lebensmitteln stehen 12 wählbare Funktionen zur Auswahl. Hierzu zählt mitunter das warmhalten, eine Start- und Stopp-Funktion, ein Timer und spezielle Garprogramme für Reis, Fleisch, Suppe, Hühnchen und Co.

Über die acht voreingestellten Koch-Menüs lassen sich Lebensmittel besonders schonend und optimal zubereiten. Auch das backen von Speisen oder das herstellen von Joghurt ist hierbei möglich. Die gewünschte Laufzeit wird per Timer eingestellt. Er kann auf maximal 12 Stunden und in 5 Minuten Schritten konfiguriert werden. Die Startzeit kann auf bis zu 24 Stunden verzögert werden. Die Informationen zum Betriebszustand wie etwa dem gewählten Programm oder die Restlaufzeit werden über das blau beleuchtete LCD-Display dargestellt. Zum Lieferumfang gibt es einen Löffel und einen 160 ml großen Messbecher hinzu. Die Garantie vom Hersteller umfasst drei Jahre.

Erhältlich ist der elektrische Schnellkochtopf von Quigg in der 2. Kalenderwoche im Sortiment von Aldi Nord. Er wird ab Montag dem 7.1.2019 zum Preis von 49,99€ verkauft.

Datenblatt zum elektrischen Quigg Schnellkochtopf

  • 900 Watt Leistung
  • Edelstahl
  • LC-Display
  • 12 Funktionen, 8 voreingestellte Kochmenüs
  • Fassungsvermögen: ca. 5 L
  • inkl. Löffel und Messbecher: ca. 160 ml
  • Kabel: ca. 120 cm lang
  • Deckel, mit Edelstahl-Applikationen
  • Anti-Rutsch-Füße
  • 12 Funktionen: Warmhalten, Start/Stopp, (Delay-)Timer, Reis, Fleisch, Suppe, Haferflocken, Hühnchen, langsames Kochen, Joghurt, Bohnen, Backen
  • 8 voreingestellt Kochmenüs: Reis, Fleisch, Suppe, Haferflocken, Hühnchen, Joghurt, Bohnen, Backen
  • Timereinstellung bis zu 12 Std. in 5-Min.-Schritten
  • Start mit 24 Std. Verzögerung einstellbar
  • Preis: 49,99€
  • 3 Jahre Garantie
  • Erhältlich ab 7. Januar 2019 (KW 2)
  • Quelle: Aldi Nord Prospekt

Quigg Elektrischer Schnellkochtopf

Foto: Aldi Nord

*
Preisvergleich und Alternativen
Tefal Multikocher Fast & Delicious Multicooker 1200 Watt, elektrischer...
amazon icon
Zu den Details
ADLER EUROPE AD 6417 Elektrischer Topf, Metall
amazon icon
34,90 €
Zu den Details
Tristar MultifunktionalePfanne - 7,5l, 40cm Durchmesser, Regelbarer Thermostat,...
amazon icon
52,99 €
41,99 €
Zu den Details
Multikocher FORME Elektrischer Reiskocher mit 11 Programmen 5L 860W LED panel...
amazon icon
68,00 €
53,95 €
Zu den Details

 

*Anzeige: Partnerlinks / Bilder von Amazon.de / Amazon Product Advertising API, Aktualisiert am 21.07.2024 - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Preisänderungen jederzeit möglich.


Beitrag teilen




Hilfe, Service und Support

In unserer Rubrik Support - Service - Hilfe findest Du Informationen zu Handelsmarken, Ansprechpartnern, dem Service und Support, zu Zubehör und Ersatzteilen, Bedienungsanleitungen und Co.

Über den Autor

Stefan Sprick, geboren im Jahr 1983, ist der Gründer und Autor des Blogs WeltderAngebote.de. Er hat eine Leidenschaft für Angebote, Deals und Schnäppchen, die er in verschiedenen Supermärkten und Discountern findet.

Tests, Bewertungen und Feedback

Für Meinungen, Testberichte, Feedback und alle weiteren Angelegenheiten nutzt bitte unsere Kommentar-Funktion weiter unten.

3 Kommentare

  1. Wo finde ich Rezepte für das Kochen mit diesem Schnellkochtopf. Was nutzt mir ein Topf ohne Info über Rezepte. Wie soll ich z.B. Joghurt darin bereiten usw.?

  2. Hallo,

    Bei Chefkoch.de zum Beispiel. Dort kann man Rezepte auch nach Geräten suchen lassen wie etwa für elektrische Schnellkochtöpfe. Das ganze sollte auch auf anderen Rezept-Portalen möglich sein.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan Sprick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert