Aldi Nord 22.2.2021: Quigg GT-FS-05 Akku-Fensterreinigungsgerät im Angebot

Das Quigg GT-FS-05 Akku-Fensterreinigungsgerät ab 22.2.2021 bei Aldi Nord

In diesem Jahr startet bei Aldi Nord das neue Quigg GT-FS-05 Akku-Fensterreinigungsgerät in den Verkauf durch. Es wird in den Filialen für rund 30€ erhältlich sein und alle Details stellen wir euch auf unserem Blog vor.

Das Quigg GT-FS-05 Akku-Fensterreinigungsgerät startet in diesem Jahr in einer neuen technischen und optischen Ausführung in den Verkauf durch womit es sich vom Vorgänger aus 2020 unterscheidet. Optisch steht das Reinigungsgerät in den beiden Gehäusefarben in Weiß-Grau und in Schwarz-Blau zur Auswahl.

Die Anwendung ist denkbar einfach gehalten. Das Frischwasser wird in der mitgelieferten Sprühflasche auf Fensterscheiben und glatte Oberflächen aufgetragen. Der Feinsterreiniger verfügt über eine integrierte und elektrisch betriebene Absaugdüse. Sie saugt das Schmutzwasser ab und sammelt es im 0,2 Liter großen Schmutzwasserbehälter.

Die Energieversorgung findet über den Lithium-Ionen-Akku statt. Eine Akkuladung reicht für rund 45 Minuten an Laufzeit. Das Gerät kann mitunter Vertikal und Horizontal verwendet werden. Der Betriebszustand wird über die LED-Statusanzeige dargestellt. Im Lieferumfang sind die Sprühflasche, zwei Mikrofaser-Wischtücher und das Akku-Ladegerät enthalten.

Die Garantie vom Hersteller umfasst drei Jahre. Eine TÜV Süd Zertifizierung und eine GS-Kennzeichnung, auf die geprüfte Sicherheit, liegen vor. Testberichte und Bewertungen gibt es bislang keine zu vermelden. Eure Meinungen könnt ihr uns weiter unten in die Kommentare schreiben.

Erhältlich ist das Quigg GT-FS-05 Akku-Fensterreinigungsgerät ab Montag dem 22.2.2021 in den Filialen von Aldi Nord. Es wird zum Preis von 29,99€ verkauft.

  • Li-Ionen-Akku, Laufzeit: ca. 45 Min.
  • integrierte Absaugdüse
  • abnehmbarer Schmutzwasserbehälter, Fassungsvermögen: ca. 200 ml
  • Sprühflasche inkl. 2 Mikrofaser-Wischtüchern; inkl. Ladegerät
  • Streifenfreie Reinigung von Fenstern, Spiegeln und Fliesen
  • Horizontal und vertikal einsetzbar
  • Extrabreite Gummilippe
  • LED-Ladestatus-Anzeige
  • Ausführungen in Weiß-Grau und Schwarz-Blau
  • Lieferumfang: Sprühflasche inkl. 2 Mikrofaser-Wischtüchern; Ladegerät
  • Preis: 29,99€
  • 3 Jahre Garantie
  • TÜV Süd Zertifiziert
  • GS geprüfte Sicherheit
  • Erhältlich ab 22. Februar 2021 (KW 8)
  • Quelle: Aldi Nord Prospekt
Quigg GT-FS-05 Akku-Fensterreinigungsgerät
Foto: Aldi Nord
*

Preisvergleich und Alternativen

Leifheit Fenstersauger Aquanta Click Akku Fensterreiniger Akkufenstersauger
34,99 €
31,95 €
Zu den Details
Vileda Windomatic Power Fenstersauger
57,69 €
34,29 €
Zu den Details
Sichler Haushaltsgeräte Fensterreinigung: 3in1-Fenstersauger mit Sprüh-Funktion &...
37,65 €
Zu den Details
CLEANmaxx Fenstersauger | Akku betrieben, ca. 25 min Dauerbetrieb | Inkl....
39,90 €
Zu den Details




*Anzeige: Partnerlinks von Amazon.de, Aktualisiert am 26.02.2021 - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Preisänderungen jederzeit möglich. Angaben ohne Gewähr.


Abgelaufen

Das Quigg Akku-Fensterreinigungsgerät ab 13.2.2020 bei Aldi Nord

In diesem Jahr wird es wieder einmal das Quigg Akku-Fensterreinigungsgerät im Sortiment von Aldi Nord zu kaufen geben. Es arbeitet mit einem Li-Ionen-Akku und bietet mitunter eine lange Laufzeit an. Alle Infos zum Angebot stellen wir euch auf unserem Blog vor.

Das Quigg Akku-Fensterreinigungsgerät nutzt einen integrierten Lithium-Ionen-Akku mit 3,7-Volt und 2200 mAh an Kapazität für die Energieversorgung. Dieser ermöglicht eine Laufzeit mit 40 bis 45 Minuten. Die Ladezeit soll rund 5,5 bis 6 Stunden in Anspruch nehmen und über Indikatoren wird der Ladezustand dargestellt. Der Akku versorgt die automatische Absaugfunktion mit Energie. Somit lässt sich das Schmutzwasser direkt aufnehmen und im 200ml großen Behälter sammeln.

Der Fenstersauger soll für die streifenfreie Reinigung von glatten Oberflächen wie Fenstern, Spiegeln und Fliesen dienen. Er verfügt über eine extra breite Gummilippe und über die integrierte Absaugdüse. Zum Lieferumfang erhaltet ihr zwei Mikrofaserwischbezüge hinzu und eine Sprühflasche mit Wischbezughalterung. Die Garantie vom Hersteller umfasst drei Jahre. Eine LGA-Kennzeichnung zur geprüften Qualität und Sicherheit liegt vor. Zur Auswahl steht der Akkusauger in den beiden Farben in Weiß und in Dunkelblau.

Erhältlich ist das Quigg Akku-Fensterreinigungsgerät in der 7. Kalenderwoche bei Aldi Nord. Er wird ab Donnerstag dem 13.2.2020 zu einem Preis von 29,99€ verkauft.

  • Streifenfreie Reinigung von Fenstern, Spiegeln und Fliesen
  • extrabreite Gummilippe mit integrierter Absaugdüse
  • integrierter Li-Ionen-Akku 3,7-Volt 2200 mAh
  • Sprühflasche inkl. 2 Mikrofaser-Wischtüchern
  • Extrabreite Gummilippe, ca. 280 mm breit
  • 12 Watt
  • LED-Ladestatus-Anzeige
  • Akku-Ladezeit: ca. 5,5–6 Std.
  • Akku-Laufzeit: ca. 40–45 Min.
  • LED-Ladeindikation (rot = Laden, grün = Ladevorgang beendet)
  • integrierte Ladeüberwachung
  • Fassungsvermögen des Schmutzwasserbehälters: ca. 200 ml
  • Inkl. Sprühflasche mit Wischbezughalterung, Fassungsvermögen: ca. 200 ml, 2 Mikrofaserwischbezüge und Adapter
  • Preis: 29,99€
  • Erhältlich ab 13. Februar 2020 (KW 7)
  • Ausführungen in Weiß und Dunkelblau
  • TÜV Süd Zertifiziert
  • LGA Kennzeichnung für Qualität, Sicherheit und überwachte Fertigung
  • 3 Jahre Garantie
Quigg Akku-Fensterreinigungsgerät
Foto: Aldi Nord




*Anzeige: Partnerlinks von Amazon.de, Aktualisiert am 16.02.2021 - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Preisänderungen jederzeit möglich. Angaben ohne Gewähr.

Weitere Angebote

Beitrag teilen


Bewertungen

Hier könnt ihr eine schnelle Bewertung zum Angebot abgeben. Für Testberichte, Meinungen, Reviews und Feedback nutzt bitte die Kommentar-Funktion des Blogs.

Aktuell: / 5. Bewertungen

Hilfe, Service und Support

In unserer Rubrik Support - Service - Hilfe findest Du nützliche Informationen zu Themen wie Handelsmarken, Ansprechpartnern, Service, Support, Garantie, Zubehör, Ersatzteilen, Bedienungsanleitungen und weiteren Kontaktmöglichkeiten.

Über den Autor

Stefan Sprick, Jahrgang 83, ist Herausgeber und Blogger von WeltderAngebote.de. Er beschäftigt sich mit Angeboten, Deals und Schnäppchen von Supermärkte und Discountern in Deutschland und Europa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WeltderAngebote.de