Cyclemaster Fahrradcomputer: Aldi Nord ab 4.3.2019 – KW 10


Cyclemaster Fahrradcomputer mit Funk und Solar bei Aldi Nord

Als nächstes Angebot aus dem Bereich Fahrräder und Zubehör startet in diesem Jahr der neue Cyclemaster Fahrradcomputer bei Aldi Nord in den Verkauf durch. Ihn wird es in der 10. Kalenderwoche ab Montag dem 4.3.2019 zu einem Preis von 6,99€ zu kaufen geben. Alle Einzelheiten stellen wir euch auf unserem Blog vor.

Der Fahrradcomputer von Cyclemaster startet auch in diesem Jahr in den beiden Ausführungen in Schwarz und in Weiß in den Verkauf durch. Über die integrierte Funk-Technologie arbeitet er drahtlos. Die gemessenen Daten werden also per Funk an den Computer übertragen und dargestellt. Die Darstellung findet über ein Digital-Display statt das mit einer Beleuchtung ausgestattet ist. Der Computer kann mitunter Angaben zur Geschwindigkeit, der Uhrzeit und der Temperatur darstellen.

Das Gehäuse ist gegen Spritzwasser versiegelt worden. Somit kann der Fahrradcomputer auch im Regen verwendet werden. Zum Lieferumfang gibt es Batterien hinzu. Die reguläre Energieversorgung findet hingegen über eine kleine Solarzelle statt. Die Garantie vom Hersteller umfasst drei Jahre.

Ausstattung zum Cyclemaster Fahrradcomputer

  • Kabellos
  • mit Solarunterstützung
  • Datenübertragung per Funk
  • Beleuchtete Anzeige
  • Anzeige der Geschwindigkeit, Uhrzeit, Temperatur usw.
  • spritzwassergeschützt
  • inkl. Batterien
  • Ausführungen in Weiß und Schwarz
  • Preis: 6,99€
  • 3 Jahre Garantie
  • Erhältlich ab 4. März 2019 (KW 10)

Cyclemaster Fahrradcomputer

Quelle: Aldi Nord Prospekt / Bildquelle: Aldi-Nord.de

Letzte Aktualisierung am 25.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API, Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Cyclemaster Fahrradcomputer von 2018

Der Cyclemaster Fahrradcomputer wird in den beiden Ausführungen in Schwarz und in Weiß zur Auswahl stehen. Mitgeliefert werden CR2032 und CR2016 Knopfzellen-Batterien für den Sensor und der Computer, ein Magnet, 6 Kabelbinder und die beiden Unterlagen aus Gummi. Der Fahrradcomputer arbeitet Kabellose und er kann ohne Werkzeug an Fahrrädern montiert werden. Die Energieversorgung findet teilweise auch per Solarzelle statt die auf der Oberseite angebracht ist.

Über den kleinen Computer könnt ihr verschiedene Daten beim Fahrradfahren aufzeichnen. Dazu gehört die Anzeige der Geschwindigkeit, der durchschnittlichen und der höchsten Geschwindigkeit, der Tagesstrecke und der Gesamtstrecke. Eine automatische Stat- und Stopp-Funktion, Auto-Scan und eine Anzeige der Temperatur sind vorhanden. Ebenfalls möglich ist die Darstellung der verbrannten Kalorien bzw. der Fettverbrennung, der CO² Einsparung und der notwendigen Inspektion. Eine Stoppuhr ergänzt das ganze. Obendrauf gibt es drei Jahre an Garantie.

Im gleichen Zeitraum ist außerdem die Stand- und Fahrradpumpe für 9,99€ erhältlich. Sie bietet mitunter einen Manometer und verschiedene Adapter für weitere Aufblas-Artikel an. Die Fahrradpumpe wird in den beiden Farben in Schwarz und Silber zur Auswahl stehen.

Ausstattung zum Cyclemaster Fahrradcomputer von 2018

  • Kabellos
  • mit Solarunterstützung
  • Hintergrundbeleuchtung
  • Anzeige der Geschwindigkeit u. a.
  • werkzeuglose Montage
  • Gegenwärtige, Durchschnitts- und Höchstgeschwindigkeitsanzeige, Tagesstrecke, Gesamtstrecke
  • Uhrzeit im 24-Std.-Format
  • Automatisch Start-/Stopp, Automatische Anzeigenabschaltung, Auto-SCAN-Funktion
  • Aktuelle Temperaturanzeige in C° oder °F
  • Geschwindigkeitsvergleich, Fahrzeitanzeige, Fettverbrennung, Kalorienzähler, Hintergrundbeleuchtung, Inspektionsanzeige
    CO2-Emissionsreduktion im Vergleich zum Auto
  • Stoppuhr
  • Inkl. Zubehör: 1 CR2032 Knopfzelle für den Sensor, 1 CR2016 Knopfzelle für den Computer, 1 Magnet, 6 Kabelbinder, 2 Gummiunterlagen
  • Designs in Weiß und Schwarz
  • Preis: 6,99€
  • 3 Jahre Garantie
  • Erhältlich ab 22. März 2018 (KW 12) bei Aldi Nord
  • Ebenfalls erhältlich: Cyclemaster Stand- und Fahrradpumpe für 6,99€ (Aluminiumzylinder, Kunststoffgriff/-fuß; mit Manometer und Dualkopf; inkl. Adapter zum Aufpumpen von Luftmatratzen, Bällen und Spielzeug; ca. 605 mm lang; Farbvarianten: schwarz oder silbern)

Cyclemaster Fahrradcomputer

Cyclemaster Fahrradpumpe


Quelle: Aldi Nord Prospekt / Bildquelle: Aldi-Nord.de

Beitrag teilen

Weitere Themen



Bewertungen

Bewertungen und Meinungen zu Cyclemaster Fahrradcomputer: Aldi Nord ab 4.3.2019 – KW 10: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Home / Aldi Nord / Cyclemaster Fahrradcomputer: Aldi Nord ab 4.3.2019 – KW 10

Ein Kommentar

  1. Und mal wieder auf Aldischrott reingefallen.

    Alles genau nach Anleitung gemacht aber nichts tut sich, Natürlich alles richtig eingestellt und das ging Problemlos. Nur die Kommunikation zwischen Rad und Anzeige null.
    Die vorgegebenen 2 Millimeter zwischen Rahmen und Magnet sind bei modernen Rädern gar nicht möglich einzurichten und nur mit viel biegen und brechen möglich.
    Aber was solls, funktioniert eh nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!